12.4.2018 /// Paul Brauhnert /// Arno Polzin /// Lesung /// Leverkusen-Opladen /// Villa Römer

Donnerstag, 12.4.2018
18:30 Uhr

Lesung von Paul Brauhnert und Arno Polzin

Moderation: Rainer Potratz

Lesung aus dem Buch
„Der DDR-Militärstrafvollzug und die Disziplinareinheit Schwedt (1968-1990)“
und Erläuterungen.

IM BEGLEITPROGRAMM ZU:

Die Stadtgeschichtliche Vereinigung zeigt – in Kooperation mit dem Arbeitskreis Literatur – die Wanderausstellung „NVA-Soldaten hinter Gittern. Der Armeeknast Schwedt als Ort der Repression“ in der Villa Römer.

[ Ausstellungseröffnung am Sonntag, 11. März 2018, um 11 Uhr, Finissage am Sonntag, 6. Mai 2018. ]

Beleuchtet wird ein Thema der jüngsten Schwedter Stadtgeschichte, das vor allem für junge Männer in der ehemaligen DDR von Bedeutung war: der Armeeknast. Als westdeutsche Partnerstadt von Schwedt ist es für Leverkusen eine besondere Aufgabe, dieses dunkle Kapitel Schwedter Stadtgeschichte aufzugreifen.

ORT: Ausstellung und Lesung

Villa Römer – Haus der Stadtgeschichte
Haus-Vorster Str. 6
51379 Leverkusen = Leverkusen-Opladen

Advertisements

9.11.2014 /// LIVE-Fernsehauftritt /// Maik Torfstecher = Otto von Gehr /// Köln /// WDR /// West-ART-Talk

9. November 2014, Sonntag, 11.00 – 12.25 Uhr: Fernseh-LIVE-Auftritt
von MAIK TORFSTECHER als Diskussions-Gast

in der
Sendung „West ART Talk“
11.00 – 12.25 Uhr

>> Die Mauer ist gefallen: Willkommen in der neuen Heimat? <<

Gäste:
Maik Torfstecher = Otto von Gehr
Angela Elis
Dirk Laabs
Stephanie Maiwald
Lutz Rathenow

Holger Noltze: Moderator

Homepage-LINK zur Sendung und auch zum LIVE-STREAM
aus dem WDR-Funkhaus in Köln-Mitte (Vierscheibenhaus),
Appellhofplatz 1 bzw. Röhrergasse

LINK ZUM BUCH „Die Welle der Angst“

Die Sendung wird LIVE ausgestrahlt im WDR FERNSEHEN

LINK

26.10.2014 /// Lesung + Podiumsdiskussion /// Manfred Haferburg /// Wohn-Haft /// Pommersches Landesmuseum /// Greifswald

26. Oktober 2014, Sonntag, 19:00 Uhr

a) Lesung aus dem Roman „Wohn-Haft(KUUUK VERLAG, ISBN 978-3-939832-59-1)
durch den Autor Manfred Haferburg in Greifswald

+

b) PODIUMSDISKUSSION mit 3 weiteren Gästen

u.a. mit Theologin Christiane Moldenhauer

Titel der Veranstaltung: „25 Jahre Mauerfall – Chance genutzt?“

Moderation: Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit

Veranstalter: Evangelisch-Lutherische Kirche in Norddeutschland
Karl-Marx-Platz 15, 17489 Greifswald, www.nordkirche.de

Ort der Lesung:

Pommersches Landesmuseum
Mühlenstraße 15
17489 Greifswald
Tel. 03834-831210
www.pommersches-landesmuseum.de