12.1.2018 /// neolith AUSGABE 2 /// Lesung und Vorstellung /// Literaturzeitschrift /// Wuppertal ///

12.01.2018, Freitag

19.30 Uhr

neolith #2 – Release-Lesung

Magazinvorstellung und Lesung

Moderation: Matthias Rürup

neolith, das Magazin für neue Literatur an der Bergischen Universität, erscheint in seiner zweiten Ausgabe. Das schön gestaltete Heft versammelt literarische Beiträge
von Autorinnen und Autoren aus Wuppertal und der Region. Absurd-komisch und existentiell-ernst umkreisen alle Texte das rätselhafte Phänomen des déjà-vu.

Im Café Ada präsentiert sich neolith nun der Wuppertaler Öffentlichkeit. Ausgewählte Autorinnen und Autoren bringen ihre Geschichten und Gedichte zu Gehör.

Es lesen: Jan Gedsudski, Falk Andreas Funke, Jens Harguth, Harald Kappel, Olaf Lenz, Marc Müller, Sigune Schnabel, Robin Smets, Gudrun Tossing & Ruth Velser.

Café ADA, Wiesenstr. 6, 42105 Wuppertal, Eintritt: frei

Advertisements

13.12.2017 /// Fernsehauftritt /// Tobias Julian Stein /// Aachen Unlimited ///

Am 13.12.2017

10:10 Uhr

Interview/Talk Jaqueline Manthei NRWtv AACHEN

… im Gespräch mit Tobias Julian Stein.

Der Beitrag wird via „nrwision“ im KABELFERNSEHEN von Unitymedia und NetCologne gesendet. Auch via ZATTOO-APP zu empfangen.

NRW-Talk: Tobias Julian Stein, Autor

Talk-Show von NRWtv aus Aachen

 

Tobias Julian Stein lebt selbst seit langen Jahren in Aachen und möchte in seinem Buch „Aachen Unlimited“ das „Spezielle“ an der Stadt herausarbeiten. Zum einen ist Aachen mit etwa 40.000 Studierenden eine Studentenstadt, Aachen ist aber auch multi-kulturell. Aber es gibt auch Schattenseiten und schwierige Themen, wie Obdachlosigkeit oder Prostitution. Orte wie die Pontstraße oder das Uniklinikum spielen in „Aachen Unlimited“ eine große Rolle. In den Hauptrollen sind neun völlig verschiedene Studierende mit ihren Hoffnungen und Wünschen. Allen gemeinsam ist eine besondere Vita: jeder von ihnen hat bereits herbe Rückschläge im Leben erfahren.